Medientraining Krisenkommunikation

MEDIENTRAINING | KRISENKOMMUNKATION
von Natasha Macheiner und Kerstin Ruhri

 

Dieses Seminar ist als In-House Firmenseminar buchbar.

 

  • ANFÄNGER
  • Deutsch
  • 8 STUNDEN inkl. pausen
  • € 380,- pro teilnehmer exkl. 20 % USt
    Mindestens 10 teilnehmer
    (Inkl. Scripten, 2 Trainerinnen, KAMERAMANN & BROADCAST EQUIPMENT UND Verpflegung)

Ort:
Nasha Moving Art
Institut für Kommunikation, Medien- & Design
Grazer Strasse 79
2604 Theresienfeld

Kurs-Beschreibung

Ob CoVid-19-Krise (2020), die gehäuften Abstürze der Boing 737 Flugzeuge (2019), die sich entzündenden Akkus von Samsung (2016) der Flüchtlingsstrom und die Rolle der ÖBB (2015), Abgasskandal VW (2015) -Krisen treten ständig auf.

Jede Krise bedeutet dabei stets eine Ausnahmesituation für alle Beteiligten. Medien und Öffentlichkeit drängen auf schnelle Stellungnahmen und eine Fülle an Informationen. Von Unternehmensseite her, ist man aber bemüht, Informationen so genau wie möglich zu prüfen. Genau hier beginnt auch das Dilemma. Denn was oft vergessen wird, ist die ethnische Verantwortung im Zusammenhang mit Krisen: denn es sind menschliche Schicksale und/oder die Zukunft von Unternehmen, die durch falsche Schritte gefährdet sind.

Studien belegen, dass sich Krisen entscheidend auf das Kundenverhalten auswirken. So gaben etwa 48,2 % der Befragten an, dass sie „bereits aufgrund einer medialen Krise das Vertrauen in ein Unternehmen verloren und ein Produkt boykottiert haben“.  Welche Schritte Sie unbedingt in der Krise beachten sollten und wie Sie gut durch ein TV-Interview kommen, erfahren Sie in diesem Seminar.

Bei diesem Seminar werden Sie von zwei Trainerinnen betreut: Natasha Macheiner, erfahrende Journalistin, Sprecherin und Moderatorin sowie Kerstin Ruhri, Kommunikationswissenschafterin, Sprecherin und Moderatorin.

Außerdem trainieren Sie mit einem professionellen Kamerateam (Redakteur, Kameramann und professionelles TV-Equipment), damit möglichst realistische Gegebenheiten vorhanden sind. Auf Wunsch kann  das Fernsehstudio von WNTV, Privatsender in Wiener Neustadt, dazu gebucht werden.  Seminar jetzt anfragen

Ihr Nutzen

  • Sie wissen worauf es bei der Krisenkommunikation ankommt
  • Sie kennen den Stellenwert von Social Media
  • Sie wissen, wie Sie mit Journalisten umgehen sollten
  • Sie erhalten Einblick in Interviewtechniken
  • Sie erhalten Einblicke in die Krisenkommunikation aus Sicht der Journalisten
  • Sie können Ihre Botschaft wirkungsvoll platzieren

Seminarinhalte Kompakt

  • Jede Krise ist eine Ausnahmesituation
  • Krisen und Social Media
  • Krisenkommunikation – die Schritte
  • Digital First
  • Vorgehen in Bezug auf Social Media anhand von zwei Casestudies
  • Krisenkommunikation aus der Sicht der Journalisten
  • Ziel: die gute Zusammenarbeit
  • Die Arten von Berichterstattern
  • Unternehmensangehörige, Beobachter und „Experten“
  • Wie Journalisten recherchieren
  • Die Arten des Informationsflusses
  • Das Statement
  • Die Grundsätze der Krisenkommunikation:
  • Das Interview
  • Ein Blick hinter die Fernsehkulissen
  • Der Produktionsaufwand beim Fernsehen 29
  • Der richtige Umgang mit JournalistInnen
  • Krisenarten 32
  • Die Schadenbegrenzung

Verfügbare Termine

auf Anfrage

Es ist kein Termin für Sie dabei? Und Sie würden ohnedies am liebsten mit Ihren Kolleginnen oder Freundinnen kommen. Sobald Sie als Gruppe mit mindestens vier Teilnehmern kommen, bestimmen Sie den Termin.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung